weiterlesen

  • Deloch, H. (2017). Erlebensbezogen Denken, Coachen und Moderieren. Der Coachingansatz ECC-Erlebensbezogenes Concept Coaching. In: PERSON, Internationale Zeitschrift für Personzentrierte und Experienzielle Psychotherapie und Beratung. Heft 2/2017: 120-131.
  • Deloch, H.& Feuerstein, H.J. (2013). Erlebensbezogenes Concept-Coaching (ECC) – vielfältige Anwendungen in der Praxis. Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung 1: 35-43.
  • Feuerstein, H.J. & Deloch, H. (2010). Erlebensbezogen Denken: Neue Konzepte entwickeln in Beratungsprozessen. Anwendung und Erweiterung des Ansatzes Thinking at the Edge von E.T. Gendlin. Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung 4: 220-225.
  • Lindner, M.C. (2015). „Thinking at the Edge“ in der Universitären Lehre. Ein Portfolio. Veröffentlicht unter https://zks-verlag.de/wp-content/uploads/Lindner_TAE_in_der_universitaeren_Lehre.pdf
  • Lindner, M. (2018). Exploring Experience. Ein Erfahrungsbericht vom 4. European Summer Research Institute. Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung. Schwerpunkt Focusing (1). Veröffentlicht unter https://www.gwg-ev.org/sites/default/files/GPB_2018-1_SchwP-Lindner.pdf
  • Lindner, M. (2020). Always at the Edge – Focusing/TAE in Second Language Acquisition. In J. Moore & N. Kypriotakis. Senses of Focusing (publication in process).
  • Schoeller, D. (2018). Close Talking: Erleben zur Sprache bringen. Berlin: De Gruyter.
  • Wahl, A. (2015), Erlebensbezogenes Concept Coaching (ECC) – eine Methode zur Förderung von Selbstorganisationsprozessen. Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung 4/2015.